16.2 C
London
Monday, May 20, 2024
HomeEuropaEUROPÄISCHE UNION – Bulgarien und Rumänien treten dem Schengen-Raum bei

EUROPÄISCHE UNION – Bulgarien und Rumänien treten dem Schengen-Raum bei

Date:

Ähnliche Beiträge

Russland: Fake News richten sich an Serben

Frankfurt, Paris (14/4 – 40) Die Beziehungen zwischen Russland und...

Tadschikistan: Das sind keine Muslime

Warschau, Berlin (25/3 – 80).      Eine vielfältige Gruppe pamirischer...

Wir befinden uns im Krieg oder befindet sich Russland im Krieg mit uns?

Zum ersten Mal bezeichnete Putins Sprecher Dimitri Peskow die...

Tadschikistan übergibt ein erstklassiges Landstück an einen Verwandten des Präsidenten, behaupten Gegner

London (03/10 – 27.27) DUSCHANBE – Die tadschikische Regierung hat...

Isaac McKean Scarborough über Moskaus schweren Schatten in Tadschikistan

Frankfurt (10/03 – 66.67) Der Zusammenbruch der Sowjetunion vor 32...

Der Schengen-Raum soll Bulgarien und Rumänien willkommen heißen und eine bedeutende Entwicklung in der europäischen Reiselandschaft bedeuten. Mit Wirkung vom 31. März 2024 wird diese Erweiterung den grenzüberschreitenden Verkehr in Osteuropa rationalisieren und Millionen von Menschen ein nahtloseres Reiseerlebnis bieten. Reisende, die aus anderen Schengen-Ländern in diese neuen Mitgliedsstaaten fliegen oder segeln, werden bald den Komfort einer reisepassfreien Einreise genießen.

Beide Länder sind seit 2007 Vollmitglieder der Europäischen Union (EU), gehören jedoch bisher nicht zum grenzfreien Schengen-Raum. Daher müssen alle Reisenden bei der Einreise einen Reisepass oder einen Personalausweis vorzeigen.

Es ist jedoch wichtig zu beachten, dass der Übergang ein schrittweiser Prozess ist. Die Grenzkontrollpunkte an Land werden zunächst weiterhin in Betrieb sein, wobei Reisende die Vorlage eines Ausweises verlangen müssen. Laut Europäischem Rat „muss ein neuer Beschluss gefasst werden, um einen Termin für die Aufhebung der Kontrollen an den Landgrenzen festzulegen.“

Für Vielreisende und zukünftige Reisende bietet diese Erweiterung Komfort und Möglichkeiten. Während wir uns einem neu gestalteten Schengen-Raum nähern, ist es wichtig, über die sich entwickelnden Reiseprotokolle auf dem Laufenden zu bleiben und die umfassenderen Auswirkungen dieser Erweiterung zu verstehen.

Einblicke in die Einwanderung

Diese Entwicklung ist mehr als nur eine Änderung der Grenzkontrollverfahren; Es spiegelt das Engagement des Schengen-Raums wider, die Einheit, Zugänglichkeit und Mobilität zwischen seinen Mitgliedstaaten zu fördern. Die Einbeziehung Rumäniens und Bulgariens erweitert nicht nur den geografischen Umfang der Zone, sondern bereichert auch das kulturelle Spektrum der Region und bietet Reisenden ein vielfältigeres und bereichernderes europäisches Erlebnis.

Quelle

Subscribe

- Never miss a story with notifications

- Gain full access to our premium content

- Browse free from up to 5 devices at once

Neueste Geschichten