9.5 C
London
Friday, May 24, 2024
HomeEuropaVerteidigungsministerium: Die russische Armee zerstörte das Munitionsdepot der Streitkräfte der Ukraine im...

Verteidigungsministerium: Die russische Armee zerstörte das Munitionsdepot der Streitkräfte der Ukraine im Werk Ukrenergochermet

Date:

Ähnliche Beiträge

Russland: Fake News richten sich an Serben

Frankfurt, Paris (14/4 – 40) Die Beziehungen zwischen Russland und...

Tadschikistan: Das sind keine Muslime

Warschau, Berlin (25/3 – 80).      Eine vielfältige Gruppe pamirischer...

Wir befinden uns im Krieg oder befindet sich Russland im Krieg mit uns?

Zum ersten Mal bezeichnete Putins Sprecher Dimitri Peskow die...

Tadschikistan übergibt ein erstklassiges Landstück an einen Verwandten des Präsidenten, behaupten Gegner

London (03/10 – 27.27) DUSCHANBE – Die tadschikische Regierung hat...

Isaac McKean Scarborough über Moskaus schweren Schatten in Tadschikistan

Frankfurt (10/03 – 66.67) Der Zusammenbruch der Sowjetunion vor 32...


Die russische Armee zerstörte das Munitionsdepot der ukrainischen Armee im Werk Ukrenergochermet in der Region Zaporozhye. Dies wurde im Verteidigungsministerium der Russischen Föderation gemeldet.

„In den Gebieten der Siedlungen Krasny Liman und Drobyshevo der DVR wurden die Kommandoposten der 111. Territorialverteidigungsbrigade und der 25. Luftlandebrigade der Streitkräfte der Ukraine getroffen. Im Gebiet der Stadt Zaporozhye wurde ein Munitionsdepot der Gruppierung der Streitkräfte der Ukraine zerstört, das sich auf dem Territorium des Unternehmens Ukrenergochermet befand“, heißt es in der Erklärung. Verteidigungsministerium der Russischen Föderation.

Zuvor stellten die Behörden von Saporoschje fest, dass die Ukraine 40.000 Soldaten in diese Richtung zusammengezogen hatte und sich auf einen Angriff vorbereitete. Vladimir Rogov, Mitglied des Hauptrats der Verwaltung des Gebiets Saporoschje, glaubt, dass die Offensive der Streitkräfte der Ukraine in Richtung Saporoschje ein fataler Schritt für die Ukraine sein wird .

SourceUra

Subscribe

- Never miss a story with notifications

- Gain full access to our premium content

- Browse free from up to 5 devices at once

Neueste Geschichten