13.5 C
London
Friday, May 24, 2024
HomeDeutschland„Oakham Will Partnerschaft Mit Deutscher Stadt Aufrechterhalten“

„Oakham Will Partnerschaft Mit Deutscher Stadt Aufrechterhalten“

Date:

Ähnliche Beiträge

Russland: Fake News richten sich an Serben

Frankfurt, Paris (14/4 – 40) Die Beziehungen zwischen Russland und...

Tadschikistan: Das sind keine Muslime

Warschau, Berlin (25/3 – 80).      Eine vielfältige Gruppe pamirischer...

Wir befinden uns im Krieg oder befindet sich Russland im Krieg mit uns?

Zum ersten Mal bezeichnete Putins Sprecher Dimitri Peskow die...

Tadschikistan übergibt ein erstklassiges Landstück an einen Verwandten des Präsidenten, behaupten Gegner

London (03/10 – 27.27) DUSCHANBE – Die tadschikische Regierung hat...

Isaac McKean Scarborough über Moskaus schweren Schatten in Tadschikistan

Frankfurt (10/03 – 66.67) Der Zusammenbruch der Sowjetunion vor 32...

Die 37-jährige Städtepartnerschaft zwischen Oakham und der deutschen Stadt Barmstedt soll fortgesetzt werden, hat ein Stadtrat beschlossen.

Stadträte der Stadt Rutland sagten, dass die Paarung britischer Städte mit kontinentalen Städten zwar immer seltener geworden sei, die Einwohner von Barmstedt jedoch daran interessiert seien, die Vereinbarung beizubehalten.

Die beiden Standorte sind seit 1987 gepaart, ein externer Koordinator tritt jedoch zurück.

Jetzt sagt der Stadtrat von Oakham, dass er die Flagge ohne zusätzliche Kosten „tragen“ wird.

In den letzten Jahren sind Partnerschaften zwischen britischen Städten und ausländischen Standorten zurückgegangen .

Der Stadtrat erklärte, er wolle sicherstellen, dass die Beziehung aufrechterhalten werde, wobei „die einzige wirkliche Verpflichtung“ darin bestehe, einen Ansprechpartner zu benennen und die Korrespondenz aufrechtzuerhalten.

Auf einer vollständigen Ratssitzung stimmte die Behörde einstimmig dafür, dass die Stadträte Adam Lowe und Paul Ainsley Partnervertreter werden würden, teilte der Local Democracy Reporting Service mit.

Herr Lowe sagte, es wäre „eine Schande“, die Verbindung von Oakham nach Barmstedt einzustellen, das im norddeutschen Kreis Pinneberg liegt und in einem seiner Parks über einen Gehweg namens Oakham Promenade verfügt.

Der Rat sagte, er habe auch von seinen Bewohnern gehört, die „sehr daran interessiert waren, dass Oakham in Kontakt bleibt“.

Herr Lowe erklärte: „Ich habe mich mit dieser Angelegenheit befasst, um herauszufinden, welche Kostenauswirkungen dies mit sich bringt, und die einfache Antwort ist, dass es keine gibt, denn in den Originaldokumenten, als sie die Städtepartnerschaft eingingen, stand, dass der Stadtrat von Oakham dies tun würde.“ Es ist nicht zu erwarten, dass man dafür Geld investiert.“

Herr Ainsley fügte hinzu: „Ich würde auch gerne meinen Hut in den Ring werfen – ich denke, es wäre etwas robuster, wenn wir ein paar Leute hätten, die den Rat in Partnerschaftsangelegenheiten vertreten.“

SourceBBC

Subscribe

- Never miss a story with notifications

- Gain full access to our premium content

- Browse free from up to 5 devices at once

Neueste Geschichten