13.5 C
London
Friday, May 24, 2024
HomeDeutschlandRammstein: Die Deutsche Polizei Leitet Ermittlungen Wegen Sexualdelikten Gegen Till Lindemann Ein

Rammstein: Die Deutsche Polizei Leitet Ermittlungen Wegen Sexualdelikten Gegen Till Lindemann Ein

Date:

Ähnliche Beiträge

Russland: Fake News richten sich an Serben

Frankfurt, Paris (14/4 – 40) Die Beziehungen zwischen Russland und...

Tadschikistan: Das sind keine Muslime

Warschau, Berlin (25/3 – 80).      Eine vielfältige Gruppe pamirischer...

Wir befinden uns im Krieg oder befindet sich Russland im Krieg mit uns?

Zum ersten Mal bezeichnete Putins Sprecher Dimitri Peskow die...

Tadschikistan übergibt ein erstklassiges Landstück an einen Verwandten des Präsidenten, behaupten Gegner

London (03/10 – 27.27) DUSCHANBE – Die tadschikische Regierung hat...

Isaac McKean Scarborough über Moskaus schweren Schatten in Tadschikistan

Frankfurt (10/03 – 66.67) Der Zusammenbruch der Sowjetunion vor 32...

Die deutsche Polizei hat Ermittlungen wegen sexueller Nötigung gegen Till Lindemann, den Frontmann der Metal-Band Rammstein, eingeleitet.

Mehrere Frauen gaben an, für Sex auf Konzerten angeworben worden zu sein.

Eine Fanin, Shelby Lynn aus Nordirland, sagte kürzlich der BBC, sie glaube, ihr Alkohol sei versetzt worden und sie sei „auf Sex vorbereitet“ worden.

Herr Lindemann, 60, bestritt die Vorwürfe, seine Anwälte bezeichneten die Behauptungen als „ausnahmslos unwahr“.

„Gegen Till Lindemann wurde ein Ermittlungsverfahren wegen des Vorwurfs der Sexualstraftaten und der Verteilung von Betäubungsmitteln eingeleitet“, sagte eine Sprecherin der Berliner Staatsanwaltschaft in einer Stellungnahme.

Laut der Nachrichtenagentur AFP leiteten die Staatsanwälte die Ermittlungen aus eigener Initiative sowie „auf der Grundlage mehrerer Strafanzeigen Dritter“ ein und beriefen sich dabei auf Personen, die nicht direkt an den mutmaßlichen Vorfällen beteiligt waren.

Frau Lynn, 24, postete ihren Account letzten Monat zum ersten Mal in den sozialen Medien und erzählte später der BBC, dass es ein „organisiertes System zur Vermittlung von Mädchen“ gäbe. Sie wurde bei einer Show in Litauen in einen kleinen Raum geführt, verließ diesen aber, als Herr Lindemann ankam weil sie vermutete, dass es sich um „eine Sexsache“ handelte.

Ihre Anschuldigungen lösten eine Welle weiterer Vorwürfe wegen sexuellen Fehlverhaltens aus, wobei einige – wie Frau Lynn – vermuteten, dass sie in den sozialen Medien von einer Russin ausgewählt worden waren, die vermutlich eine „Rekrutiererin“ für Herrn Lindemann war und sie zuvor zu Partys eingeladen hatte und nach der Show.

Ein Sprecher der Band teilte der BBC mit, dass sie eine interne Untersuchung der Behauptungen durchführe und im Rahmen der Untersuchung Mitarbeiter und Besatzungsmitglieder befrage.

Die 1993 gegründete deutsche Industrial-Metal-Gruppe, die für ihre theatralischen Shows und kontroversen Texte bekannt ist, hat mit ihren letzten beiden Alben die Top 3 der britischen Album-Charts erreicht.

SourceBBC

Subscribe

- Never miss a story with notifications

- Gain full access to our premium content

- Browse free from up to 5 devices at once

Neueste Geschichten