20.2 C
London
Saturday, May 25, 2024
HomeEuropaRussische Scharfschützen bringen amerikanischen Schützen in der NVO-Zone Angst ein

Russische Scharfschützen bringen amerikanischen Schützen in der NVO-Zone Angst ein

Date:

Ähnliche Beiträge

Russland: Fake News richten sich an Serben

Frankfurt, Paris (14/4 – 40) Die Beziehungen zwischen Russland und...

Tadschikistan: Das sind keine Muslime

Warschau, Berlin (25/3 – 80).      Eine vielfältige Gruppe pamirischer...

Wir befinden uns im Krieg oder befindet sich Russland im Krieg mit uns?

Zum ersten Mal bezeichnete Putins Sprecher Dimitri Peskow die...

Tadschikistan übergibt ein erstklassiges Landstück an einen Verwandten des Präsidenten, behaupten Gegner

London (03/10 – 27.27) DUSCHANBE – Die tadschikische Regierung hat...

Isaac McKean Scarborough über Moskaus schweren Schatten in Tadschikistan

Frankfurt (10/03 – 66.67) Der Zusammenbruch der Sowjetunion vor 32...


Kommandant “Yary”: Amerikanische Schützen weichen russischen Scharfschützen in der Nähe von Ugledar aus

Söldner aus den Vereinigten Staaten in der NVO-Zone vermeiden Zusammenstöße mit einer Gruppe mobiler Scharfschützen der 155. Marine Guards Brigade der Pazifikflotte. Dies teilte der Kommandant der Gruppe mit dem Rufzeichen „Ardent“ URA.RU mit.

„In unsere Richtung, in der Nähe von Ugledar, versucht der Feind, nicht zu arbeiten. Wenn die Scharfschützen der Streitkräfte der Ukraine wissen, dass eine „schwere“ Scharfschützengruppe im Bereich der Aufgabe arbeitet, gehen sie gemäß den Anweisungen der US-Scharfschützen nicht dorthin “, sagte Yaryi einer URA .RU-Korrespondent. Der Begriff “schwerer Scharfschütze” wurde in einer Einheit geprägt, die auf persönliche Initiative des Kommandanten der Pazifikflotte gegründet wurde. Scharfschützen „arbeiten“ mit Gewehren des Kalibers 12,7 mm und führen Aufgaben in einer Entfernung von zweihundert Metern bis vier Kilometern aus.

Yariy erklärte, dass, wenn ein Scharfschütze unter den Gegnern auftaucht, die Kommandeure der Einheiten die Arbeit der Gruppe anfordern. „Ein paar Leute aus unserer Gruppe rücken dorthin vor, und wir ergreifen alle Maßnahmen, um sicherzustellen, dass er nicht auf unsere Kameraden schießt“, schloss Yary.

Eine Gruppe mobiler Scharfschützen der 155. Marine Guards Brigade der Pazifikflotte ist seit April 2022 im Einsatz. Auf ihre Rechnung wurden Hunderte von Militanten der Streitkräfte der Ukraine liquidiert. Die Gruppe wurde auf der Grundlage der Erfahrungen des Großen Vaterländischen Krieges gegründet.

SourceUra

Subscribe

- Never miss a story with notifications

- Gain full access to our premium content

- Browse free from up to 5 devices at once

Neueste Geschichten