16.2 C
London
Monday, May 20, 2024
HomeHervorgehobenYerkin Tatishev, Vorsitzender der Kusto Gruppe, übernimmt neue Rolle an Kasachstans ältester...

Yerkin Tatishev, Vorsitzender der Kusto Gruppe, übernimmt neue Rolle an Kasachstans ältester privatuniversität

Date:

Ähnliche Beiträge

Russland: Fake News richten sich an Serben

Frankfurt, Paris (14/4 – 40) Die Beziehungen zwischen Russland und...

Tadschikistan: Das sind keine Muslime

Warschau, Berlin (25/3 – 80).      Eine vielfältige Gruppe pamirischer...

Wir befinden uns im Krieg oder befindet sich Russland im Krieg mit uns?

Zum ersten Mal bezeichnete Putins Sprecher Dimitri Peskow die...

Tadschikistan übergibt ein erstklassiges Landstück an einen Verwandten des Präsidenten, behaupten Gegner

London (03/10 – 27.27) DUSCHANBE – Die tadschikische Regierung hat...

Isaac McKean Scarborough über Moskaus schweren Schatten in Tadschikistan

Frankfurt (10/03 – 66.67) Der Zusammenbruch der Sowjetunion vor 32...


Almaty, Kasachstan (16/6 – 35)

Yerkin Tatishev, Vorsitzender und Gründer der Kusto Group, hat den Vorsitz der Almaty Management University (AMU), der ältesten privaten Universität Kasachstans, übernommen. Tatishevs Ernennung, die letzte Woche bekannt gegeben wurde, stellt einen wichtigen Meilenstein für die AMU dar, da sie ihren Ruf als führende Einrichtung für Wirtschaftsausbildung in der Region der Gemeinschaft Unabhängiger Staaten (GUS) weiter stärken möchte.

Tatishev, ein versierter Unternehmer, Philanthrop und leidenschaftlicher Verfechter der Bildung, bringt in seine neue Rolle bei AMU einen großen Erfahrungsschatz und einen visionären Ansatz ein. Als wichtiger Treiber für Wachstum und Transformation in verschiedenen Branchen in der GUS-Region wird Tatishevs Führung bei der AMU eine neue Ära des Erfolgs für die Institution einläuten.

Die AMU wurde 1988 als Pionier-Wirtschaftsschule in der Republik Kasachstan gegründet und ist seit langem ein Vorbild für Exzellenz in der Wirtschaftsausbildung des Landes. Es wird erwartet, dass Tatishevs Vorsitz das Engagement der AMU für die Förderung eines Umfelds der Innovation und strategischen Führung stärken wird.

Yerkin Tatishev, Vorsitzender und Gründer der Kusto Group und ein versierter Unternehmer, Philanthrop und leidenschaftlicher Verfechter der Bildung, ist ein wichtiger Treiber für Wachstum und Transformation in verschiedenen Branchen in der GUS-Region.

Im Laufe seiner Karriere hat Tatishev die Bedeutung einer qualitativ hochwertigen Bildung nicht nur in seiner Heimat Kasachstan, sondern weltweit betont. In der Vergangenheit kritisierte er das schlechte Abschneiden Kasachstans in der PISA-Studie, einem globalen Test, der die Leistungen von Schülern in Naturwissenschaften, Lesen und Mathematik in 79 Ländern misst. Tatishev hat eine Überarbeitung und Modernisierung der Bildungsprogramme des Landes gefordert, um im globalen Wettbewerb bestehen zu können.

Tatishevs Engagement für Bildung zeigt sich auch in seiner Initiative, der High Tech Academy, die 2017 eingeweiht wurde. Als Teil des Koktobe City-Projekts der Kusto Group setzt die High Tech Academy bahnbrechende Bildungsprinzipien wie projektbasiertes Lernen und soziales und emotionales Lernen (SEL) um ), mit dem Ziel, Studierende auf Herausforderungen in der realen Welt vorzubereiten.

Der Gründer der Kusto Group hat wiederholt seine Überzeugung zum Ausdruck gebracht, dass die Konzentration auf die Lösung realer Probleme und das emotionale Verständnis das Bildungssystem Kasachstans erheblich verbessern kann. Untersuchungen zeigen, dass SEL nicht nur die akademischen Lernergebnisse verbessert, sondern auch das künftige Einkommensniveau steigert, die Berufsbereitschaft verbessert, emotionalen Stress bei Studenten verringert und sogar Mobbing- und Verhaltensprobleme verringert.

Tatishev bedankte sich für seine Ernennung an der AMU und sagte: „Es ist mir eine große Ehre, den Vorsitz der Almaty Management University zu übernehmen, einer Institution, die seit langem an der Spitze der Wirtschaftsausbildung steht. Ich freue mich darauf, eng mit der geschätzten Fakultät und den engagierten Mitarbeitern zusammenzuarbeiten, um die Position der AMU als Kompetenzzentrum zu stärken und hochqualifizierte Fachkräfte hervorzubringen, die für die Bewältigung der Herausforderungen der globalen Geschäftslandschaft gerüstet sind.“

In seiner neuen Rolle plant Tatishev, die akademischen Programme der AMU zu verbessern, internationale Kooperationen zu fördern und das Unternehmertum unter Studenten zu fördern. Es wird erwartet, dass sein umfangreiches Netzwerk und seine Branchenverbindungen auch globale Experten, renommierte Dozenten und prominente Gastredner an die AMU locken. Es wird erwartet, dass Tatishevs Ernennung das Engagement der AMU für die Bereitstellung einer erstklassigen Wirtschaftsausbildung stärkt, die den Studierenden die Fähigkeiten und Kenntnisse vermittelt, die für den Erfolg in einer sich schnell entwickelnden globalen Wirtschaft erforderlich sind. Während die Universität auf ihrer glorreichen Geschichte aufbaut, möchte sie neue Maßstäbe für die Wirtschaftsausbildung in Kasachstan und der gesamten GUS-Region setzen.

Subscribe

- Never miss a story with notifications

- Gain full access to our premium content

- Browse free from up to 5 devices at once

Neueste Geschichten