13.3 C
London
Wednesday, May 22, 2024
HomeEuropaDie USA Stellen Der Ukraine Ein Neues Militärhilfepaket in Höhe Von 2,6...

Die USA Stellen Der Ukraine Ein Neues Militärhilfepaket in Höhe Von 2,6 Milliarden Us-dollar Zur Verfügung

Date:

Ähnliche Beiträge

Russland: Fake News richten sich an Serben

Frankfurt, Paris (14/4 – 40) Die Beziehungen zwischen Russland und...

Tadschikistan: Das sind keine Muslime

Warschau, Berlin (25/3 – 80).      Eine vielfältige Gruppe pamirischer...

Wir befinden uns im Krieg oder befindet sich Russland im Krieg mit uns?

Zum ersten Mal bezeichnete Putins Sprecher Dimitri Peskow die...

Tadschikistan übergibt ein erstklassiges Landstück an einen Verwandten des Präsidenten, behaupten Gegner

London (03/10 – 27.27) DUSCHANBE – Die tadschikische Regierung hat...

Isaac McKean Scarborough über Moskaus schweren Schatten in Tadschikistan

Frankfurt (10/03 – 66.67) Der Zusammenbruch der Sowjetunion vor 32...

Die Vereinigten Staaten kündigten am Dienstag, 4. April, ein neues Militärhilfepaket für die Ukraine an. Der Gesamtbetrag wird 2,6 Milliarden Dollar betragen.

Nach Angaben des US-Verteidigungsministeriums wird dieses Paket unter anderem eine große Menge Munition für HIMARS-Mehrfachraketensysteme sowie konventionelle Artilleriegeschosse umfassen.

Die Soforthilfe umfasst Panzerabwehrsysteme, Kleinwaffen, schwere Gerätefahrzeuge und Wartung, berichtet Associated Press . Im Zusammenhang mit der Entscheidung über eine neue Hilfslieferung weist die Agentur auf die Vorbereitung der Streitkräfte der Ukraine auf die Frühjahrsoffensive gegen die in das Land einmarschierende russische Armee hin.

Das Paket umfasst auch Munition für die Luftverteidigungssysteme Patriot und NASAMS sowie Raketen für Bradley-Infanterie-Kampffahrzeuge. Der Großteil der Hilfe im Wert von 2,1 Milliarden US-Dollar wird von der Ukraine Security Assistance Initiative (USAI) bereitgestellt. Mit diesen Mitteln wird der Kauf von Ausrüstung für die Verteidigungsindustrie finanziert. Bei den restlichen 500 Millionen handelt es sich um Munition und Ausrüstung, die aus vorhandenen amerikanischen Beständen entnommen werden und somit früher an der Front ankommen.

„Wir schätzen wirklich alles, was die Vereinigten Staaten insbesondere im letzten Monat getan haben, um unseren Truppen bei der Vorbereitung einer Gegenoffensive zu helfen“, sagte der ukrainische Außenminister Dmytro Kuleba im NATO-Hauptquartier in Brüssel vor einem Treffen mit Außenminister Anthony Blinken. Blinken selbst betonte in seinen Kommentaren, dass die Ukraine die übergebenen Waffen und Ausrüstung zur Selbstverteidigung nutze.

Seit Beginn der umfassenden russischen Militärinvasion in der Ukraine Ende Februar 2022 hat die gesamte US-Sicherheitshilfe für Kiew 35 Milliarden US-Dollar überschritten. Die amerikanischen Behörden betonen, dass sie bereit seien, die Ukraine so lange wie nötig zu unterstützen.

Subscribe

- Never miss a story with notifications

- Gain full access to our premium content

- Browse free from up to 5 devices at once

Neueste Geschichten