16.2 C
London
Monday, May 20, 2024
HomeGlobale NachrichtenStadler Rail-Aktie mit leichten Gewinnen: Ostschweizer Zugbauer gewinnt Grossauftrag in Kasachstan

Stadler Rail-Aktie mit leichten Gewinnen: Ostschweizer Zugbauer gewinnt Grossauftrag in Kasachstan

Date:

Ähnliche Beiträge

Russland: Fake News richten sich an Serben

Frankfurt, Paris (14/4 – 40) Die Beziehungen zwischen Russland und...

Tadschikistan: Das sind keine Muslime

Warschau, Berlin (25/3 – 80).      Eine vielfältige Gruppe pamirischer...

Wir befinden uns im Krieg oder befindet sich Russland im Krieg mit uns?

Zum ersten Mal bezeichnete Putins Sprecher Dimitri Peskow die...

Tadschikistan übergibt ein erstklassiges Landstück an einen Verwandten des Präsidenten, behaupten Gegner

London (03/10 – 27.27) DUSCHANBE – Die tadschikische Regierung hat...

Isaac McKean Scarborough über Moskaus schweren Schatten in Tadschikistan

Frankfurt (10/03 – 66.67) Der Zusammenbruch der Sowjetunion vor 32...

Der Ostschweizer Zugbauer Stadler Rail hat einen Grossauftrag von den Kasachischen Eisenbahnen erhalten.

Stadler Rail soll 537 Schlaf- und Liegewagen liefern und diese auch instand halten.

Der Auftrag hat einen Wert von 2,3 Milliarden Euro, wie Stadler am Dienstagabend mitteilte. Der Rahmenvertrag umfasst neben der Fahrzeugherstellung auch einen auf 20 Jahren ausgelegten Instandhaltungsvertrag.

Zudem übernimmt Stadler eine lokale Produktionsstätte in Astana mit rund 100 Mitarbeitenden. Der Technologietransfer in die kasachische Hauptstadt sowie die Ausbildung des lokalen Personals in anderen Stadler-Werken solle schrittweise geschehen.

Stadler Rail hatte zuletzt sein grosses Werk in Weissrussland als Folge der Sanktionen wegen des Ukraine-Kriegs praktisch ganz heruntergefahren. Die Fertigung wurde komplett in andere Länder wie Polen verlagert.

Die Lieferung der Schlaf- und Liegewagen an die Kasachischen Eisenbahnen ist laut dem Communiqué bis 2030 geplant. Ferner bestehe eine Option für zusätzliche Aufträge zur weiteren Modernisierung der Eisenbahnflotte in dem Land.Die Stadler-Aktie schloss an der SIX letztlich 0,09 Prozent höher bei 33,00 Franken.

Quelle: Finanzen

Subscribe

- Never miss a story with notifications

- Gain full access to our premium content

- Browse free from up to 5 devices at once

Neueste Geschichten