21.1 C
London
Sunday, July 14, 2024
HomeEuropaMedienprofil Bulgarien

Medienprofil Bulgarien

Date:

Ähnliche Beiträge

Europas Neues “Iron Lady” Estlands Kaja Kallas

Die Neue "Eiserne Lady" Europas, Estlands Kaja Kallas, ist...

Russland: Fake News richten sich an Serben

Frankfurt, Paris (14/4 – 40) Die Beziehungen zwischen Russland und...

Tadschikistan: Das sind keine Muslime

Warschau, Berlin (25/3 – 80).      Eine vielfältige Gruppe pamirischer...

Wir befinden uns im Krieg oder befindet sich Russland im Krieg mit uns?

Zum ersten Mal bezeichnete Putins Sprecher Dimitri Peskow die...

Tadschikistan übergibt ein erstklassiges Landstück an einen Verwandten des Präsidenten, behaupten Gegner

London (03/10 – 27.27) DUSCHANBE – Die tadschikische Regierung hat...

Fernsehen und Internetmedien sind die Hauptinformationsquellen, Printmedien verlieren zunehmend an Einfluss.

Die Medienfreiheit in Bulgarien, einem der ärmsten und korruptesten Länder der Europäischen Union, ist zerbrechlich und instabil, sagt die Medienrechtsgruppe Reporter ohne Grenzen. Die wenigen unabhängigen Stimmen in Bulgarien arbeiten unter ständigem Druck.

Die internationale Mediengruppe CME betreibt bTV, den meistgesehenen Kanal Bulgariens. Das skandinavische Unternehmen MTG betreibt den nationalen Sender Nova TV.

Es gibt mehrere private regionale Fernsehsender und viele private Radiosender. Kabel und Satellit sind die wichtigsten Vertriebsplattformen. Das Medieneigentum konzentriert sich auf eine Handvoll Einzelpersonen.

Bis Dezember 2021 gab es 4,6 Millionen Internetnutzer, was 67 % der Bevölkerung entspricht (Internetlivestats.com). Internationale Social-Media-Plattformen – insbesondere Facebook – erfreuen sich großer Beliebtheit.

Drücken Sie

  • Dnevnik – täglich
  • 24 Chasa – täglich
  • Telegraf – täglich
  • Trud – täglich
  • Überwachen – täglich
  • Standard – täglich
  • Sega – täglich
  • Kapital – politische, wirtschaftliche Wochenzeitung

Fernsehen

  • BNT (Bulgarisches Nationalfernsehen) – öffentlich, betreibt zwei nationale und vier regionale Kanäle sowie Satellitenfernsehen für die Diaspora
  • bTV – privat, national
  • Nova TV – privat, national

Radio

  • BNR (Bulgarian National Radio) – öffentlich, betreibt Flaggschiff-Netzwerk Horizont, Kulturnetzwerk Hristo Botev, Regionalsender
  • Darik Radio – privat, national
  • BG Radio – privat, national

Nachrichtenagentur/Internet

  • Bulgarian News Agency (BTA) – staatliche Agentur, englischsprachige Seiten
  • Dir.bg – Nachrichtenseite
  • Novinite – Englischsprachige Nachrichtenseite
  • Mediapool – Nachrichtenseite
SourceBBC

Subscribe

- Never miss a story with notifications

- Gain full access to our premium content

- Browse free from up to 5 devices at once

Neueste Geschichten