19.9 C
London
Sunday, July 14, 2024
HomeEuropaDie USA Stellen Der Ukraine Weitere 1,2 Milliarden US-Dollar Für Die Luftverteidigung...

Die USA Stellen Der Ukraine Weitere 1,2 Milliarden US-Dollar Für Die Luftverteidigung Zur Verfügung

Date:

Ähnliche Beiträge

Europas Neues “Iron Lady” Estlands Kaja Kallas

Die Neue "Eiserne Lady" Europas, Estlands Kaja Kallas, ist...

Russland: Fake News richten sich an Serben

Frankfurt, Paris (14/4 – 40) Die Beziehungen zwischen Russland und...

Tadschikistan: Das sind keine Muslime

Warschau, Berlin (25/3 – 80).      Eine vielfältige Gruppe pamirischer...

Wir befinden uns im Krieg oder befindet sich Russland im Krieg mit uns?

Zum ersten Mal bezeichnete Putins Sprecher Dimitri Peskow die...

Tadschikistan übergibt ein erstklassiges Landstück an einen Verwandten des Präsidenten, behaupten Gegner

London (03/10 – 27.27) DUSCHANBE – Die tadschikische Regierung hat...

Die USA werden der Ukraine weitere 1,2 Milliarden US-Dollar für die Luftverteidigung zur Verfügung stellen, und Großbritannien ist daran interessiert, es mit Langstreckenraketen zu beliefern.

Das US-Hilfspaket für die Ukraine sieht vor, dass die bereitgestellten Mittel über Monate oder sogar Jahre ausgegeben werden. Laut der Website des US-Verteidigungsministeriums umfasst das neue Hilfspaket:

  • Zusätzliche Luftverteidigungsausrüstung und Munition;
  • Ausrüstung für die Integration westlicher Luftverteidigungsraketen, Raketen und Radargeräte in ukrainische Luftverteidigungssysteme;
  • Munition zur Abwehr von Drohnen;
  • 155-mm-Artilleriegeschosse;
  • Kommerzielle Satellitenbilder;
  • Unterstützen Sie Schulung und Wartung.

Nach Angaben der Washington Post bittet das britische Verteidigungsministerium darum, „Interesse“ an der Lieferung von Raketen mit einer Reichweite von bis zu 300 Kilometern in die Ukraine zu bekunden. Nach Angaben eines britischen Beamten ist eine endgültige Entscheidung noch nicht gefallen. Er lehnte es auch ab, Art, Zeitpunkt und Menge der geplanten Lieferungen offenzulegen. Der Antrag sei jedoch ein „wesentlicher Schritt“, um Großbritannien dazu zu bringen, die Munition zu liefern, die die USA der Ukraine verweigern.

Die Ukraine bittet westliche Länder seit langem um Langstreckenraketen. Sie argumentiert, dass solche Waffen den Verlauf des Krieges verändern könnten, indem sie es ihnen ermöglichen, russische Kommandozentralen, Munitionsdepots und Treibstoffdepots tief in der annektierten Krim und in den von Russland besetzten Gebieten zu treffen.

  • Russland startete am 24. Februar 2022 eine groß angelegte Invasion in der Ukraine. Seitdem haben die NATO-Staaten der Ukraine militärische, finanzielle und humanitäre Hilfe in Milliardenhöhe bereitgestellt. Die Vereinigten Staaten haben der Ukraine bereits mehr als 71 Milliarden US-Dollar bereitgestellt, Großbritannien fast zehn Milliarden und Deutschland mehr als sieben Milliarden US-Dollar. Die Hilfe anderer Länder ist geringer.
  • Zuvor hatten sich Vertreter Russlands wiederholt zur Hilfe westlicher Länder für die Ukraine geäußert. Ihrer Meinung nach spiele die NATO mit der Lieferung von Waffen an die Ukraine „mit dem Feuer“ und die Verabschiedung solcher Gesetze werde „negative Auswirkungen haben“. Außerdem sandte Russland aufgrund der Waffenlieferungen an die Ukraine eine Note an mehrere Länder, in der es solche Aktionen verurteilte.

Subscribe

- Never miss a story with notifications

- Gain full access to our premium content

- Browse free from up to 5 devices at once

Neueste Geschichten