21.1 C
London
Sunday, July 14, 2024
HomeEuropaEin halbes Tausend Menschen pro Tag: Die Streitkräfte der Ukraine verlieren an...

Ein halbes Tausend Menschen pro Tag: Die Streitkräfte der Ukraine verlieren an Stärke unter dem Ansturm der russischen Armee

Date:

Ähnliche Beiträge

Europas Neues “Iron Lady” Estlands Kaja Kallas

Die Neue "Eiserne Lady" Europas, Estlands Kaja Kallas, ist...

Russland: Fake News richten sich an Serben

Frankfurt, Paris (14/4 – 40) Die Beziehungen zwischen Russland und...

Tadschikistan: Das sind keine Muslime

Warschau, Berlin (25/3 – 80).      Eine vielfältige Gruppe pamirischer...

Wir befinden uns im Krieg oder befindet sich Russland im Krieg mit uns?

Zum ersten Mal bezeichnete Putins Sprecher Dimitri Peskow die...

Tadschikistan übergibt ein erstklassiges Landstück an einen Verwandten des Präsidenten, behaupten Gegner

London (03/10 – 27.27) DUSCHANBE – Die tadschikische Regierung hat...

Die russische Armee hat bei Angriffen in sechs Richtungen pro Tag bis zu fünfhundert Militärangehörige der Streitkräfte der Ukraine zerstört. Dies wurde im Verteidigungsministerium der Russischen Föderation gemeldet.

Verlust von Arbeitskräften

In Richtung Kupjansk trafen Luftangriffe und Artilleriefeuer russischer Truppen Einheiten der Streitkräfte der Ukraine in der Nähe des Dorfes Gryanikovka, Gebiet Charkiw, und Rozovka, Volksrepublik Lugansk. Die Verluste des Feindes beliefen sich hier auf 50-Leute.

In Richtung Krasno-Limansky wurden während der aktiven Operationen der russischen Streitkräfte bis zu 90 ukrainische Soldaten im Gebiet der Siedlungen Nevskoye und Chervonaya Dibrova in der LPR zerstört.

In Richtung Donezk in den Gebieten Zaliznyansky, Krasny und Thin in der DVR wurden täglich mehr als 140 Militärangehörige feindlicher Einheiten liquidiert. Und in Richtung Süd-Donezk und Zaporizhia verlor der Feind in den Kämpfen bei Prechistovka und Vugledar in der DVR bis zu 70 Menschen.

„In Richtung Cherson wurden an einem Tag über 50 ukrainische Soldaten bei einem Feuerangriff zerstört“, fügte die Abteilung hinzu.

Es wird angegeben, dass hier neben Arbeitskräften und Ausrüstung auch das Munitionsdepot der 124. Territorialverteidigungsbrigade der Streitkräfte der Ukraine zerstört wurde.

Insgesamt besiegten operativ-taktische und militärische Luftfahrt, Raketentruppen und Artillerie von Gruppen der RF-Streitkräfte 75 Artillerieeinheiten der Streitkräfte der Ukraine an Feuerpositionen, Arbeitskräften und Ausrüstung in 114 Bezirken pro Tag.

Zerstörte Ausrüstung und Waffen des Feindes

Während der Kämpfe verlor das ukrainische Militär mehr als drei Dutzend gepanzerte Kampffahrzeuge und Fahrzeuge sowie selbstfahrende Haubitzen Gvozdika, D-30- und D-20-Haubitzen, die Akatsia-Kanonenhalterung und ausländische Waffen. Insbesondere in den Gebieten der Siedlungen Konstantinovka und Privolye in der DVR zerstörte das russische Militär in den USA hergestellte Gegenbatterieradare.

Im Laufe des Tages schossen Luftverteidigungssysteme vier HIMARS- und Uragan-Mehrfachraketenwerfer ab, fingen vier HARM-Radarraketen ab und zerstörten elf ukrainische Drohnen.

Subscribe

- Never miss a story with notifications

- Gain full access to our premium content

- Browse free from up to 5 devices at once

Neueste Geschichten