21.1 C
London
Sunday, July 14, 2024
HomeDeutschlandIOC gibt Männern Startrecht im olympischen Synchronschwimmen

IOC gibt Männern Startrecht im olympischen Synchronschwimmen

Date:

Ähnliche Beiträge

Europas Neues “Iron Lady” Estlands Kaja Kallas

Die Neue "Eiserne Lady" Europas, Estlands Kaja Kallas, ist...

Russland: Fake News richten sich an Serben

Frankfurt, Paris (14/4 – 40) Die Beziehungen zwischen Russland und...

Tadschikistan: Das sind keine Muslime

Warschau, Berlin (25/3 – 80).      Eine vielfältige Gruppe pamirischer...

Wir befinden uns im Krieg oder befindet sich Russland im Krieg mit uns?

Zum ersten Mal bezeichnete Putins Sprecher Dimitri Peskow die...

Tadschikistan übergibt ein erstklassiges Landstück an einen Verwandten des Präsidenten, behaupten Gegner

London (03/10 – 27.27) DUSCHANBE – Die tadschikische Regierung hat...

In den olympischen Wettbewerben im Synchronschwimmen 2024 in Paris dürfen auch Männer starten. Eine entsprechende Genehmigung erteilte das Internationale Olympische Komitee (IOC) dem Weltschwimmverband World Aquatics.

Das gab der Weltverband bekannt. Demnach können im Teamwettbewerb bis zu zwei Männer pro Nation starten. Der Verband rechnet damit, dass etwa zehn Länder das neue Angebot nutzen werden.

Das Synchron- oder Kunstschwimmen der Männer erlebt bei den Weltmeisterschaften im nächsten Jahr im japanischen Fukuoka seine Solo-Premiere. Auch hier dürfen zudem bis zu zwei Männer im achtköpfigen Team dabei sein.

Ein im Oktober beschlossenes neues Wertungssystem kann den Einsatz von Männern im Team durchaus interessant machen. Künftig müssen verstärkt akrobatische Elemente gezeigt werden, Sprünge und Hebungen müssen verbessert und schwieriger gestaltet werden.

In Deutschland ist mit Frithjof Seidel derzeit ein Mann auch auf internationaler Bühne aktiv. Der ehemalige Wasserspringer aus Berlin trat bei den Europameisterschaften in diesem Jahr in Rom mit Michelle Zimmer im Mixed-Duett an und belegte Rang vier.

Subscribe

- Never miss a story with notifications

- Gain full access to our premium content

- Browse free from up to 5 devices at once

Neueste Geschichten